Einloggen

Archiviert - LIONS QUEST

DIE ZUKUNFT UNSER KINDER MIT GESTALTEN Archiviert - LIONS QUEST

Für junge Menschen im Alter von 10 bis 21 Jahren wurde das Lebenskompetenz- und Präventionsprogramm Lions-Quest geschaffen. Alle Kultusministerien in Deutschland erkennen Lions-Quest als Fortbildungsprogramm für Lehrkräfte an.

Selbstverständlich ist Lions-Quest auch für alle anderen sozialen und erzieherischen Berufe, bei denen mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen über einen längeren Zeitraum in Gruppen zusammengearbeitet wird, anwendbar.

Durch sozial-emotionales Lernen stärkt das Programm soziale und auch persönliche Schlüsselkompetenzen und beugt so selbst- und fremdschädigendem Verhalten vor. Lions-Quest fördert die Selbstwahrnehmung und Selbstwirksamkeit.

Das Schulungsprogramm wirkt sich positiv auf Empathie und Kommunikationsfähigkeit bei jungen Menschen aus und unterstützt das kritische und kreative Denken. So werden Konfliktfähigkeit, Problemlöse-Kompetenz und das Entscheidungsvermögen gefördert.

Mit Lions-Quest können Kinder und Jugendliche eine größere Widerstandskraft gegen riskante Verhaltensweisen wie Drogen- oder Alkoholmissbrauch entwickeln und sind für Gewalt und Kriminalität weniger anfällig.